Schülergruppen

Programm 2019

Schwimmseife herstellen: Preis: € 5,--/Person
(die hergestellte Seife darf mit nach Hause genommen werden)
Dauer: ca. 1 Stunde (je nach Personenanzahl)
Korbflechten: Körbe können zum Materialpreis geflochten und mitgenommen werden.
Dauer: ca. 1 Stunde (je nach Personenanzahl)

NEU-Filzen: Preis: 5,--/ Person
Wir umfilzen ein Seifenstück mit bunter Wolle   bitte ein Handtuch und eine Seidenstrumpfhose mitbringen!
Dauer: ca. 1 Stunde (je nach Personenanzahl)

Führung Wäschepflegemuseum NEU: Preis: 3,--/Person Gruppenpreis Kinder ab 10 Personen, Begleitpersonen frei
Info über die Wäschepflege vom Waschen in Trog und Bach bis zur modernen Waschmaschine.

 

Die Module können sehr gerne auch einzeln gebucht werden, jedoch hat sich bei einer großen Anzahl an Teilnehmern die Teilung der Gruppe (Wechsel nach ca. 1 Stunde, damit jeder drankommt) bewährt.

Bitte um Information, wie viel Zeit Sie für Schönbach eingeplant haben, bzw. für welche Module sie sich entschieden haben.

Für das Kinderprogramm ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich!

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten

Kloster-Schul-Werkstätten und Wäschepflegemuseum:

Kloster-Schul-Werkstätten

06.11.2019 bis 31.03.2020

Mittwoch bis Freitag: 

9:00-12:00 Uhr & 13:00-17:00 Uhr

nur Verkauf -

Führungen ab 10 Personen nach Vereinbarung

Dorfweihnacht 14. & 15.12.2019 geöffnet jeweils von 9-12 & 13-17 Uhr

Die Besichtigung der Werkstätten ist nur mit Führung möglich.

Gerne können Sie zu den Öffnungszeiten unseren Klosterladen, das Korboutlet und den Korb.Garten ohne Führung und Eintritt besichtigen.

Wäschepflegemuseum

Winterpause bis 31.03.2020

Führungen ab 10 Personen nach Vereinbarung

 02827/20777 oder 0664/15 46 470

Kontakt

Erlebnismuseumsverein Schönbach
3633 Schönbach 2

02827/20777

Obmann Franz Höfer
0664/15 46 470
office@handwerk-erleben.at

 

Ausflugsplaner

Planen Sie Ihren individuellen Ausflug!

Jetzt starten

Anfahrt

zuHaus im Waldviertl

zuHaus im waldviertel